Sie sind hier: Startseite » Balintgruppen

Balintgruppen

Seit Januar 2011 werden von mir Balintgruppen in Karlstein für Ärzte angeboten. Seit 2020 werde ich dabei von Frau Dr. Vera Zimmer (Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und ärztliche Psychotherapeutin) unterstützt.
Wir sind Mitglieder der deutschen Balintgesellschaft und von dieser als Balintgruppenleiter anerkannt.
Eine Anerkennung durch die bayerische Landesärztekammer ist ebenfalls gegeben.
Bitte klären Sie in Zweifelsfall die zusätzlichen individuellen Voraussetzungen (Stichworte: erforderliche Zeiträume - Anzahl der benötigten Stunden - begrenzte Möglichkeit des Gruppenwechsels) bei Ihrer Kammer/KV, wenn Sie den Nachweis für Ihre Fort-/Weiterbildungsanerkennung benötigen.

Die Gruppe findet an Samstagen vormittags von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr ( also jeweils 2 Doppelstunden) in den Räumen unserer Familienpraxis in 63791 Karlstein, Welzheimer Str.19, statt.
Zeitweilig bieten wir an den Balintsamstagen einen zusätzlichen Nachmittagstermin von 13.00 Uhr bis 16.15 Uhr an.

Balintgruppen während der Corona-Pandemie
Unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Pandemie-Lage werden die Balintgruppen entweder mit reduzierter Teilnehmerzahl als Präsenzveranstaltung oder auch als Online-Balintgruppe (Videokonferenz) durchgeführt.
Die bayerische Landesärztekammer hat die Anerkennung der Online-Balintgruppen während der Corona-Krise für unsere fortlaufende Gruppe bestätigt.
Falls Sie zum ersten Mal an unseren Balintgruppen teilnehmen, möchten wir Sie aber bitten, sich diesbezüglich vorab mit uns in Verbindung zu setzen.
Als technische Basis für unsere Online-Balintguppen setzen wir das weit verbreitete Zoom-Videokonferenzsystem ein.
Ideal für die Online-Teilnahme wäre ein PC mit Webcam und Mikrofon (eventuell Headset) oder ein Tablet (am besten im Querformat einrichten). Notfalls geht auch ein ordentliches Smartphone.

Die Online-Balintgruppen werden nur solange von uns durchgeführt, wie uns dies im Rahmen der Corona-Pandemie unbedingt erforderlich erscheint.
Wir sind sehr bestrebt, die Gruppen bevorzugt und so bald wie möglich wieder „live“ durchzuführen.


Fortbildungspunkte
Pro Vormittag werden 5 Fortbildungspunkte der Kategorie C bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.
Die Fortbildungspunkte werden von uns nach Ihrer Teilnahme zuverlässig auf elektronischem Weg („EIV“) an die LÄKen gemeldet.
Hierfür benötigen wir einmalig einen Barcode mit Ihrer Einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN). Alternativ können Sie uns Ihre EFN auch per Email ohne Barcode mitteilen.

Kosten
Die Kosten betragen EUR 60.- je Termin (2 Doppelstunden) und sind am jeweiligen Termin in bar oder vorab per
Überweisung zu entrichten.
Bei Blockbuchung (8 x 2 Doppelstunden über einen Zeitraum von 6 Monaten) betragen die Kosten 440.- EUR,
zahlbar vorab per Überweisung nach Rechnung.

... hier geht es zur Anmeldung.